VRG GmbH

Anschrift:
Aliceplatz 11
63065 Offenbach

Kontakt:
Tel.: 069- 42696877
Fax: 069- 90475498

Herzlich Willkommen bei der VRG GmbH

Ihrem Partner für betriebliches Gesundheitsmanagement

AKTUELLES / Durchführung von Ergonomie- und Arbeitsplatzanalysen

Bei einer Arbeitsplatzanalyse wird der IST-Zustand des Arbeitsplatzes dokumentiert. Ziel dieser Analyse ist es, Optimierungspotentiale in der Arbeitsplatzgestaltung aufzuzeigen. Dabei wird der Si...

24.08.2015 / Gesundheitstag - Haltungsanalyse

Sie planen einen Gesundheitstag? Mit unserer digitalen Haltungsanalyse können wir die Haltung der Mitarbeiter objektiv bewerten. Wir geben anschließend jedem einzelnen individuelle Tipps, welch...

24.08.2015 / Ergonomie am Arbeitsplatz

Gesunde Mitarbeiter sind ein wertvolles Gut in jedem Unternehmen. Mit unserer Arbeitsplatzanalyse wollen wir Sie hierbei unterstützen. Egal ob gewerbliche oder administative Arbeitsplätze, ega...

  • Eintracht Frankfurt
  • IGR
  • VRG e.V.
  • Theraneum Offenbach

Ganzheitlich statt Einheitlich

Da viele Einzelmaßnahmen betrieblicher Gesundheitsförderung oft wirkungslos verpuffen, präsentiert die VRG GmbH Ihnen ein ganzheitliches Konzept, welches mit verschiedenen Bausteinen aufeinander aufbaut oder mit einzelnen Bausteinen auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens abgestimmt werden können.

Fakt ist: Rückenschmerzen verursachen die meisten Arbeitsunfähigskeitstage. Es werden jährlich (je nach Statistik) zwischen 40 - 60 Milliarden EUR dafür bzw. dagegen aufgewendet.

Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Hauptursache ist und bleibt die fehlende Bewegung. Damit einher gehen die daraus entstehenden muskulären Dysbalancen und somit Fehlhaltungen und Verspannungen. Stress, die falsche Einstellung des Büroarbeitsplatzes oder auch falsches Heben und Tragen sind weitere wichtige Ursachen für Rückenschmerzen, die beachtet werden müssen. Hieran orientiert sich unsere betriebliche Gesundheitsförderung und deren Bausteine, die Sie hier im Überblick sehen...

Arbeitgeberleistungen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung sind bis zu 500€ pro Mitarbeiter/-in und Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei. (§3 Nr. 34 EstG)

Unsere Kompetenz. Unsere Herangehensweise:

Die drei Schritte zu erfolgreichem betrieblichen Gesundheitsmanagement by VRG

Phase1

analysieren

Phase2

informieren

Phase3

bewegen

Die Bausteine unserer betrieblichen Gesundheitsförderung: