Baustein 2 – Informieren – Ergonomieseminare, Rücken-Workshops – Hebe-Trage-Training – Multiplikatorenschulung2019-04-26T11:03:28+00:00

Ergonomieseminare

Wir können nicht immer vor Ort sein, wenn Fragen zum Thema Ergonomie in Ihrem Unternehmen auftauchen. Um trotzdem nachhaltige Erfolge beim Thema Rückengesundheit im Rahmen Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements zu verwirklichen, helfen wir Ihnen beim Aufbau innerbetrieblicher Kompetenz. In unseren Ergonomieseminaren legen wir durch die Vermittlung von tiefergehendem Handlungs- und Effektwissen den Grundstein zu mehr Handlungskompetenz.

Dadurch ermöglichen wir Ihren Mitarbeitern, eigenständig die ergonomischen Verhältnisse ihres Arbeitsplatzes an ihre individuellen Anforderungen anzupassen sowie Kollegen bei der korrekten Einstellung zu unterstützen.

Somit wird verhindert, dass Ihre Mitarbeiter in „alte Verhaltensmuster“ zurückfallen. Ergonomieseminare erhöhen die Compliance beträchtlich und sichern so langfristige die Ziele Ihres BGM.

Rückenworkshops

Verständnis schafft den Willen zum Mitwirken. Unter dieser Prämisse können Rückenworkshops bei der mittel- und langfristigen Vermeidung von Ergonomieproblemen helfen.

Zunächst vermitteln wir die wichtigsten anatomischen und physiologischen Grundlagen zum Thema Rücken. Wir gehen insbesondere auf die Ursachen und Folgen von Rückenschmerzen ein und schaffen Verständnis für die Wurzel von Rückenbeschwerden.

Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen geben wir Teilnehmern aber auch effektive Übungen an die Hand, die sowohl Zuhause als auch am Arbeitsplatz durchgeführt werden können. Kombiniert kann die Vermittlung von theoretischem Wissen und praktischen Übungen die Rückengesundheit in Ihrem Unternehmen nachhaltig verbessern.

Hebe-Trage-Training

Gerade im Dienstleistungs-, Bau-, Gesundheits- und produzierenden Gewerbe müssen Mitarbeiter regelmäßig schwere Lasten bewegen – und dies geht leider oft auf Kosten des Rückens.

In Kombination mit unserer videogestützten Arbeitsplatzanalyse unterstützen wir Ihre Mitarbeiter beim Erlernen von gesunden Bewegungsmustern beim Tragen von Lasten. Durch Visualisierung sowie gezielte Vermittlung von Handlungs- und Effektwissen ermöglichen wir somit die nachhaltige Verinnerlichung der richtigen Bewegungen.

Multiplikatorenschulung

Betriebliches Gesundheitsmanagement kann nur erfolgreich sein, wenn es in der Unternehmensphilosophie verankert ist. Dies kann nur gelingen, wenn Know-How im Unternehmen aufgebaut und weitergegeben wird. Hierfür bieten sich unsere Multiplikatorenschulungen an, welche das betriebliches Gesundheitsmanagement auf eine breite personelle Basis im Unternehmen stellen.

Dabei steht die Vermittlung von vertieftem Wissen zu allen Themen der Rückengesundheit im Vordergrund. Den Multiplikatoren sollen Werkzeuge an die Hand gegeben werden, mittels derer sie zum einen anderen Mitarbeitern „Hilfe zur Selbsthilfe“ ermöglichen. Zum anderen erlaubt es Ihrem so geschulten Personal weitere Mitarbeiter in diesem Bereich zu qualifizieren.

Das notwendige Wissen wird nicht in „Silos“ verwahrt, sondern in Ihrem Unternehmen breit gestreut. So stellen Sie das betriebliche Gesundheitsmanagement auf eine gesunde Basis.

Die Seminardauer ist flexibel gestaltbar und wird gemeinsam mit Ihnen abgestimmt.

Auf unsere betriebliche Gesundheitsförderung vertrauen:

Auf unsere betriebliche Gesundheitsförderung vertrauen: